Marke eintragen

Easybrands® meldet Ihre Marke beim Österreichischen Patentamt (ÖPA) zur Eintragung ins Markenregister an, wodurch Ihre Marke vor unerlaubter Verwendung durch Dritte geschützt wird. Die Anmeldung wird von einem Anwalt betreut, weshalb höchste Qualität gesichert ist. Wurde die Marke erfolgreich eingetragen, erhalten Sie von uns die Registrierungsurkunde zugesandt. Wählen Sie aus unseren Paketen und lassen Sie Ihre Marke jetzt erfolgreich in Österreich schützen!

Basic

Anmeldung erfolgt durch einen Anwalt!
79 (exkl. 20% USt, zzgl. 280€ Anmeldegebühr ÖPA)
  • ✔ Reine Markenanmeldung beim ÖPA
  • ✔ Inklusive drei Waren- und Dienstleistungsklassen
  • ✔ Fristenüberwachung
  • ✔ Kostengünstig

Medium

Anmeldung erfolgt durch einen Anwalt!
199 (exkl. 20% USt, zzgl. 280€ Anmeldegebühr ÖPA)
  • ✔ Alle "Basic"-Leistungen!
  • + Vorab Prüfung der Schutzfähigkeit der Marke
  • + Vorab Prüfung des Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses
  • + Vorab Markenidentheitsrecherche im österreichischen und EU Markenregister
  • Nach der Prüfung und Recherche können Sie Ihre Anmeldung noch nach Wunsch abändern!

Professional

Anmeldung erfolgt durch einen Anwalt!
399 (exkl. 20% USt, zzgl. 280€ Anmeldegebühr ÖPA)
  • ✔ Alle "Basic" & "Medium"-Leistungen
  • + Erstellung des Waren- und Diensleistungsverzeichnisses
  • + Vorab Markenähnlichkeitsrecherche im österreichischen und EU Markenregister
  • + Recherche nach identen Firmennamen (Ö)
  • + Volles Beratungsservice per E-Mail und Telefon
  • Nach der Prüfung und Recherche können Sie Ihre Anmeldung noch nach Wunsch abändern!
empfohlen

Hinweis: Die Amtsgebühr beim ÖPA (Österreichisches Patentamt) beträgt inkl. drei Klassen 280 € (Gebühren Stand 1.1.2020). Ab der vierten Klasse kommen je Klasse 75 € Amtsgebühren und 50 € (exkl. 20% USt.) Anwaltshonorar hinzu. Die Amtsgebühren sind nach erfolgter Anmeldung gesondert direkt an das ÖPA zu bezahlen, wovon Sie von uns verständigt werden. Wird die Klassenanzahl nachträglich verändert oder festgelegt (z.B. beim Paket „Professional“), wird das Anwaltshonorar für die extra Klassen nachträglich nach erfolgter Anmeldung verrechnet. Die Anmeldung erfolgt in der Regel innerhalb von fünf Werktagen. Je nach gewähltem Paket und Beratungsumfang kann die Dauer variieren.